home

Nachwuchsschwimmer auf Medaillenjagd

10.05.2012
News >>

Als ersten offiziellen Wettkampf nach dem Wechsel der Abteilungsleitung, präsentierte die Schwimmabteilung der SpVgg Lülsdorf-Ranzel einen medaillenreichen Nachwuchskampf.

„Mit insgesamt neun Vereinen und über 500 Meldungen war es ein durchaus gelungener Start“, gibt Abteilungsleiter Dominik Schreiter zufrieden bekannt.

Dank vieler Helfer und engagierter Eltern war auch die Organisation vor Ort kein Problem.

Dabei war auch die sportliche Vorbereitung auf diesen hauseigenen Wettkampf gut durchdacht. „Wir sind im Vorfeld viele Zeiten geschwommen und haben so den Ablauf simuliert“, erklärt ein Schwimmer. Auch das Krafttraining hat eine große Rolle gespielt: „Die guten Zeiten spiegeln auch das intensive Training im Kraftwerk wieder, wir haben ein paar neue Trainingsmethoden ausprobiert“, erläutert Trainer Pascal Schreiter. Mit 29 Gold-, 16 Silber-, und 23 Bronzemedaillen erreichten die knapp 50 Aktiven der LüRa einen oberen Platz im Medaillenspiegel. Auch in der Gesamtwertung standen gleich vier Herren der LüRa auf dem obersten Treppchen: Jan Lorry (Jg. 2003), Nils Kleser und David Schymura ( beide Jg. 2000), Frederik Vilain und Simon Spilger sicherten sich damit einen Pokal aus Glas. 

Nun folgen im Juni die Vereinsmeisterschaften, die ebenfalls im Helmut-Loos-Bad stattfinden werden.


Zurück